Profil

Die PD Bohr- und Sondiergesellschaft mbH bietet Dienstleistungen in den Bereichen Geophysik und Kampfmittel.

Fund von INC 30 Brandbomben aus dem Zweiten Weltkrieg.

Wir verbinden unsere langjährigen Erfahrungen aus der Baupraxis mit geowissenschaftlichen Spezialmethoden. Dabei profitieren wir auch von der engen Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen, der PeTerra - Gesellschaft für Altlastenmanagement, Umwelt- und Geotechnik mbH.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit fachübergreifend die Themenbereiche Kampfmittel, Baugrund, Altlasten, Rückbau und Entsorgung aus einer Hand abzudecken und so unnötige Reibungsverluste im Bauablauf zu vermeiden.

Gemeinsam stehen damit fast 40 Mitarbeiter zur Verfügung, die uns ein hohes Maß an Flexibilität ermöglichen.

Im Bereich der Geophysikalischen Prospektion und Kampfmittelerkundung unterstützt Sie unser 20-köpfiges Team aus Geowissenschaftlern und Kampfmittelspezialisten.

Fachkompetenz und lösungsorientiertes Arbeiten sind unsere Stärken!

Unser Leistungsspektrum im Bereich Geophysik und Kampfmittel:

  • Geophysikalische Messmethoden (z.B. Georadar, Geomagnetik)
  • Kampfmittelbohrungen (Vertikal- und Schrägbohrungen)
  • Luftbildauswertung und Vorerkundung
  • Kampfmittelräumkonzepte

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von Spezialisten! Unsere kurzen Wege bedeuten für Sie Zeit- und Kosteneffizienz!