Referenzprojekt: Rückbau Flugfeldbetankung Leighton-Barracks Würzburg - ständige munitionstechnische Fachaufsicht

Auftrag:

  • Verortung der unterirdischen Tankanlagen im Gelände
  • Rückbau der Tankanlagen und aller unterirdischen Gebäudeteile
  • Baubegleitende Fachaufsicht
  • Ziel: Erhöhung des Wiederverkaufswertes

Art der Erkundung:

  • ferromagnetische Oberflächensondierung
  • Verortung der technischen Installationen der Tankanlage
  • Aufsicht über alle stattgefundenen Aushubarbeiten

Ergebnisse:

  • Rückbau zweier unterirdischer Treibstofftanks mit jeweils 50.000l Fassungsvermögen
  • Grundstücksverkauf abgeschlossen, Umwidmung zu Universitätsgelände, heute Campus Hubland Nord.

 

Bergung eines gesprengten Tanks.
Ausschnitt der Auswertung der ferromagnetischen Flächenaufnahme.